Bühne

Trafoschaltrelais TSRL

Das TSRL ist unser Standard­produkt zum Einschalten von Einphasen-Transfor­matoren beliebiger Bauform. Mittels Sanft-Einschalt-Verfahren schaltet es einen oder mehrere Einphasen-Transfor­matoren im Leerlauf oder unter Last ohne Einschalt­stromstoß ein. Durch dieses Verfahren wird der Einschalt­stromstoß vermieden und nicht nur begrenzt.

Mit dem TSRL können Transfor­matoren auf ihren Nennstrom primärseitig flink abgesichert und damit optimal geschützt werden. Außerdem können sie Dank des TSRL verlustärmer und somit kosten­günstiger ausgelegt werden. Unsere Sonder­versionen eignen sich für Ihre speziellen Anforde­rungen, wie zum Beispiel zum Sanft-Einschalten von Schalt­netzteilen.

Ihre Ansprechpartner

Wolfgang Kraft

Ihr Ansprechpartner im Vertrieb

Wolfgang Kraft
Mitarbeiter Vertrieb
Telefon +49 7661 9855 103

wolfgang.kraft@fsm.ag

Stefan Freitag

Ihr technischer Ansprechpartner

Stefan Freitag
Entwicklung
Telefon +49 7661 9855 303

stefan.freitag@fsm.ag

Features
Netzspannungen 110, 230, 400, 500 V und verschiedene Weitspannungsbereiche
Schaltstrom 16 und 32 A
Steuereingang für Schließerkontakt und Steuerspannung
Bauform Platine, Gehäuse mit oder ohne Normschienenhalter
Downloads

Weitere Produkte

Trafoschaltrelais
Weitere Infos zum TSRLF

Trafoschaltrelais
Weitere Infos zum TSR01

Trafoschaltrelais
Weitere Infos zum TSRD

Trafoschaltrelais
Weitere Infos zum TSRDF

Diese Seite teilen über