Messfehler vermeiden

Messfehler vermeiden

Folgende Tipps helfen Ihnen, den Temperatureinfluss so gering wie möglich zu halten, Ihr Messsystem nachhaltig zu stabilisieren und manuelle Fehler bei der Messung zu vermeiden:

Temperatureinfluss minimieren

  • Sensor mit Temperaturkompensation verwenden 
  • Messsystem ca. 30 Minuten an Umgebungstemperatur angleichen 
  • Betriebstemperaturbereich des Sensors beachten

Langzeitstabilität erhöhen

  • Verschmutzung des Messsystems vermeiden
  • Regelmäßiger Nullpunktabgleich
  • Jährliche Kalibrierung

Richtig messen

  • Druckschläuche korrekt anschließen 
  • Messungen nur unter den spezifizierten Umgebungsbedingungen durchführen
  • Der zu messende Systemdruck darf den Sensor-Messbereich nicht über-/ oder unterschreiten 

Zurück zur Übersicht