Übersicht der Druckarten

Übersicht der Druckarten

Bei Druckmessungen wird ein aktuell herrschender Druck mit einem Referenzdruck verglichen. Dieser Referenzdruck kann beispielsweise der jeweilige atmosphärische Luftdruck, der Druck im luftleeren Raum oder auch ein anderer herrschender Druck sein. Die Druckarten beschreiben folglich die Beziehung vom Messdruck zu ihrem Referenzdruck.

Überdruck

Positive Druckdifferenz in Bezug zum Umgebungsdruck.
Bspw. zur Kontrolle des Reifendrucks. 

Unterdruck

Negative Druckdifferenz in Bezug zum Umgebungsdruck.
Bspw. zur Messungen bei medizinischen Absauggeräten.

Absolutdruck

Druck bezogen auf den leeren Raum (Vakuum).
Bspw. zur meteorologischen Luftdruckmessung.

Differenzdruck

Druckunterschied zweier beliebiger Drücke.
Bspw. zur Steuerung von Lüftungsanlagen.

Zurück zur Übersicht