Bühne

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der alles mobil ist. Sämtliche Geräte, die Sie sich vorstellen können, sind kabellos einsetzbar. Wir glauben an genau diese Welt. Daher arbeiten wir jeden Tag daran, dass Energie verlässlich, sicher, jederzeit und an jedem Ort zur Verfügung steht. 

Mobile Energieversorgung

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben kundenspezifische Lösungen im Bereich der mobilen Energieversorgung. Dazu zählen insbesondere Batterie-Management-Systeme - das Gehirn eines jeden Lithium-Ionen-Akkus. Mobilität ist ein Trend der über sämtliche Branchen hinweg existiert. Immer mehr Energie wird auf kleinstem Raum benötigt. Und hier kommen wir ins Spiel!

Von der intelligenten Akku-Elektronik bis hin zur Ladeeinheit – wir entwickeln und produzieren die passende Lösung für Ihre Anwendung.

Batterie-Management-Systeme

Intelligente Batterie-Management-Systeme haben folgende Aufgaben:

Sicherheit

Schutz vor Über- oder Unterspannungen, Kurzschlüssen oder Überhitzung 

Zuverlässigkeit

Beste Kapazitätsausnutzung durch Cell Balance

Komfort

Anzeige von Restkapazitäten, dem aktuellem Akkustatus sowie Integration weiterer Systemfunktionen

Magazin

Unser Qualitätsanspruch

Im Rahmen der ISO 9001 und ISO 14001 verfügen wir über ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem für die Entwicklung, Herstellung, Prüfung und den Vertrieb von mobiler Energieversorgung, Druckmesstechnik und Trafosanfteinschaltern. Wir definieren uns über unsere hohe Qualität und heben uns dadurch von unseren Wettbewerbern ab.

Qualität bedeutet für uns:

Ihre Wünsche und Anwendungen optimal aufeinander abzustimmen

Ihre Anforderungen zu Produktlebensdauer und Kapazitätsausnutzung ideal umzusetzen 

 

Ihre Anwendung mit einer intelligenten Elektronik sicher zu machen

Ihnen als kompetenter Ansprechpartner all Ihre Fragen zu beantworten

ISO-Zertifikate zum Download
REACH Statement

Die FSM AG ist Hersteller und Händler von Produkten, die im chemikalienrechtlichen Sinne Erzeugnisse sind. Die Erzeugnisse beziehen wir vorwiegend von europäischen Lieferanten, in Einzelfällen auch von außereuropäischen Lieferanten. Nach den Vorgaben der REACH-Verordnung unterliegen wir daher keinerlei Registrierungspflichten. Dies gilt insbesondere auch deshalb, weil aus unseren Erzeugnissen keine chemische Stoffe unter normaler oder vernünftigerweise vorhersehbaren Verwendungsbedingungen freigesetzt werden (vgl. Art. 7 Abs. 1 der REACH-Verordnung).

Festzuhalten bleibt, dass die Produkte, die Sie von uns beziehen, als Erzeugnisse im Sinne der REACH-Verordnung nicht registrierungspflichtig sind. 

Die in unseren Erzeugnissen enthaltenen möglicherweise registrierungspflichtigen chemischen Stoffe müssen folglich ausschließlich durch unsere Vorlieferanten registriert werden.

Mit den Lieferanten relevanter Produkten, die in unseren Erzeugnissen verarbeitet werden, stehen wir in engem Kontakt und werden gemäß REACH Verordnung Art. 33 informiert, ob gelistete SVHC-Stoffe über 0,1 Massenprozent enthalten sind. Darüber hinaus werden wir sie umgehend gemäß der REACH Verordnung Art. 33 informieren, falls Inhaltsstoffe unserer Produkte (ab dem Gehalt von > 0,1 Massenprozent) von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) als besonders besorgniserregend eingestuft werden. 

Aus heutiger Sicht und vor dem Hintergrund der Auskünfte unserer Lieferanten ist nicht zu erwarten, dass in unseren Produkten SVHC-Stoffe in einer Massenkonzentration über 0,1 Prozent enthalten sind.

Bühne

Kurzportrait

Die FSM AG entwickelt und produziert intelligente Elektronik. Wir unterstützen unsere Kunden mit elektronischen Produkten in den Disziplinen mobile Energieversorgung, Druckmesstechnik und Trafosanfteinschalter. Unsere Produkte sind meist kundenspezifische Lösungen und werden Teil eines Endprodukts. So begegnet man der Technik von FSM recht häufig, ohne zu wissen, dass wesentliche Bestandteile des Endprodukts von uns stammen. 

Diese Seite teilen über