Bühne

Unsere Verantwortung für Umwelt und Klima

Seit 2020 berechnen wir unseren CO2 Abdruck. Seit Dezember 2021 kompensieren wir die überschüssigen CO2. Was bedeutet das? 

Gemeinsam mit ClimatePartner berechnen wir jährlich unsere CO2 -Emissionen : 2022 haben wir als Unternehmen 192.606,95 kg CO2 ausgestoßen, das sind 1.375,76 kg CO2 pro Mitarbeiter:in und 0,0073 kg CO2 pro Euro Umsatz. Außerhalb des Unternehmens anfallende indirekte Emissionen, wie z. B. aus der Herstellung von Rohmaterialien und Vorprodukten, externer Logistik sowie der Nutzung und Entsorgung von Produkten oder anderen Prozessen, sind nicht Gegenstand der Klimaneutralität.

Für ein produzierendes Unternehmen ist das vergleichsweise wenig. Und trotzdem sind es 192.606,95 kg CO2 für unser Klima zu viel! Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Unser Gebäude ist bereits mit der modernsten Technik ausgestattet, an jedem verfügbaren Platz erzeugen wir schon selbst Solarenergie und unsere Umweltpolitik ist ausgeklügelt und umfassend. Wir suchen immerfort nach Möglichkeiten, weiter CO2 einzusparen. Die überschüssigen CO2 -Emissionen kompensieren wir, in dem wir zertifizierte Klimaschutzprojekte finanzieren. Weitere Infos hierzu finden Sie auf der Seite von ClimatePartner: 

Hier geht's zur FSM-Seite bei ClimatePartner

 

 

Ergebnisse unserer CO2-Bilanz im Überblick:

  Gesamtergebnis CO2-Emission pro Mitarbeiter:in CO2-Emission pro Euro Umsatz
2020 213.200 kg CO2 1,54 t CO2 / Mitarbeiter:in 0,0095 kg CO2 / EUR
2021 190.460 kg CO2 1,39 t CO2 / Mitarbeiter:in 0,0082 kg CO2 / EUR
2022 192.607 kg CO2 1,38 t CO2 / Mitarbeiter:in 0,0073 kg CO2 / EUR
2023 in Bearbeitung    

Was wir im Alltag dafür tun?

Modernste Gebäudetechnik:

  • 24 Erdwärmesonden für die Heizung und Kühlung des Gebäudes
  • Photovoltaik-Anlage mit 139 kWp
  • LED-Beleuchtung im gesamten Gebäude
  • Enorme Stromeinsparungen durch LED-Technik sowie moderne Kühlung von Gebäude und Rechenzentren

Abfallmanagement

Das Umweltbewusstsein aller FSM:ler schärfen:

  • Diverse Maßnahmen zur Steigerung der Fahrradnutzung (wir sind Fahrradfreundlicher Arbeitgeber mit Gold Status!)
  • Bahnfahrt statt Auto / Flug (wenn sinnvoll möglich)
  • Regionale Obstkiste vom Markenhof 
  • Einkauf so regional wie möglich
  • Getränke aus Wassersprudler mit eigener wiederverwendbaren Glasflasche
  • Mittagessen möglichst im eigenen Bistro
  • Monatlicher CleanUp Day, bei dem wir unsere Umgebung von Müll befreien

 

 

Weitere Informationen und Downloads:

Klimaneutrales Produkt feel

Zusätzlich zu uns als gesamtes Unternehmen haben wir auch speziell noch den ökologischen Fußabdruck unseres neuen Multisensor feel ausgerechnet und die überschüssigen Emissionen kompensiert. So dürfen wir stolz sagen: feel wird klimaneutral hergestellt.  

Hier geht's zur feel-Seite bei ClimatePartner

Urkunden von ClimatePartner